Startseite Hotels im Elsass zum Menü

Église Sainte-Foy im Elsass

Das gegenwärtig sichtbare Kirchengebäude wurde 1170 bis 1180 mit von Friedrich Barbarossa gestifteten Geldern errichtet und zeichnet sich durch seine stilistische Einheitlichkeit und ausgewogenen Proportionen aus. Der romanische Stil mit seinen quadratischen Elementen und seiner Einfachheit ist gut zu erkennen. Die Kirche wurde aus rotem Sandstein und Granit der Vogesen erbaut. Das Querschiff ragt nur wenig über die Breite des Langhauses hinaus.
Eine quadratische Krypta aus dem 11. Jahrhundert ist noch erhalten. Diese wurde 1892 freigelegte.
Innen sind die verzierten Säulenkapitelle bemerkenswert ebenso die mächtige Kanzel im spätbarocken Stil. Die Kirche ist reich mit bemalten Figurenschmuck gestaltet.

Die drei hohen Türme überragen weithin sichtbar die Stadt Sélestat.
Bild: Sélestat Haut-Koenigsbourg Tourisme
Sélestat
Sélestat im Elsass ist zwischen Straßburg und Colmar an der Ill gelegen. Der historische Stadtkern aus der Renaissance ist einen Besuch wert.
X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Breitenbach Brumath Cernay Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Heimsbrunn Hunawihr Kaysersberg Kintzheim Kruth La Petite Pierre Lapoutroie Lauterburg Lembach Lièpvre Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberbronn Oberhaslach Obernai Obersteinbach Orbey Ostwald Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié-des-Vosges Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wattwiller Wihr-au-Val Wissembourg Zellenberg