Startseite zum Menü

Munster im Elsass

Munster (dt. Münster) ist der Hauptort des Münstetals im Oberelsass (frz. Haut-Rhin) und liegt im Regionalen Naturpark Ballons des Vosges.
Der Tourismus ist für diesen Ort ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.
Für viele ist Munster (dt. Münster) besonders bekannt geworden durch den dort hergestellten Münsterkäse. Charakteristisch für den aromatischen Weichkäse ist der starke Geruch und der sehr weiche Teig. Besonders genießen lässt sich die Spezialität mit einem der dort ursprünglichen und schmackhaften Weine und einem schönen Blick auf den Fluss Fecht, der den Ort durchzieht. Die Ursprungsgarantie für den Rotschmierkäse (frz. fromage de munster) und die Weine ist durch einen Aufkleber mit der Aufschrift «Appellation d'origine contrôlée» gegeben.
Neben den hiesigen Spezialitäten verfügt das Städtchen weiterhin über schöne und erholenden Thermalbadeinrichtungen.
Für viele bietet sich die «Route du fromage» als eine ideale Ausflugstour an. Die berühmte Käsestraße führt oberhalb des Münstertals entlang. Es bietet sich hier eine landschaftlich besonders reizvolle Route. Dabei ist nicht zu vergessen etwas von den hiesigen Spezialitäten als Vesper einzupacken.
Einen Ausflug in die Thermalbadeinrichtungen sind für Erholungssuchende ebenfalls empfehlenswert, genauso das Schlendern durch die malerischen Gassen des Kurorts Bad Sulzbach.
Ein Abstecher auf dem oben beschriebene Gebirgspass Col de la Schlucht rundet einen ereignisreichen Aufenthalt in Munster ab.
> Munster im Elsass
Einen besonders schönen Panoramablick über das Münstertal und die Vogesen genießt man im nahe liegenden Luftkurort Hohrodberg. Hier befindet sich auch ein Kriegerdenkmal.
Westlich von Münster befindet sich der Gebirgspass Col de la Schlucht auf dem Kamm der Hochvogesen. Einst verlief hier bis 1919 die deutsch-französische Grenze.
Dieses Gebiet wird durch die reizvolle und schöne Vogesenkammstraße gerne für Wanderungen genutzt und im Winter für diverse Wintersportarten.
Einen Abstecher wert ist ebenfalls der nahe gelegene kleine Kurort Soultzbach-les-Bains (dt. Bad Sulzbach). Die malerischen alten Gassen in diesem kleinen Sommerurlaubsziel sind typisch für das Elsass.
Route du Fromage
Entdecken Sie das obere Münstertal und genießen Sie bei einem gemütliche Rundgang die weit ausgreifenden Panoramablicke. Rund fünfzig Fermes-Auberges (dt. Bergbauerngasthöfe) laden zum Verweilen und Schmausen ein. Probieren Sie die hiesigen Spezialitäten.

Aus dem Linkverzeichnis

X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Breitenbach Brumath Cernay Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Heimsbrunn Hunawihr Kaysersberg Kintzheim Kruth La Petite Pierre Lapoutroie Lauterburg Lembach Lièpvre Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberbronn Oberhaslach Obernai Obersteinbach Orbey Ostwald Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wattwiller Wihr au Val Alsace Wihr-au-Val Wissembourg Zellenberg