Startseite zum Menü

Plombières-les-Bains (Lothringen)

Wie Plinius sagte, „Aquae urbes condunt!“, Plombières-les-Bains gehört zu diesen Städten, welche aufgrund des vorhandenen Thermalwassers gegründet wurden. Durch dieses Wasser wurde diese kleine Stadt mit mediterranem Flair berühmt und kann auf eine reiche, historische Vergangenheit zurückblicken!

Ein Kur-und Ferienort mit 2000-jähriger Geschichte: Die Römer, große „Thermen-Liebhaber“, gründeten hier eine der grössten Thermalbadanlagen, die sie in Gallien erbaut hatten. Der berühmte Schriftsteller, Montaigne, ließ dort seine Leiden behandeln, wie auch Stanislas Leczinsky, der Herzog von Lothringen, und Joséphine de Beauharnais, Gemahlin von Napoléon Bonaparte. Napoléon III trug zum erneuten Aufleben der Thermalstadt bei. Er hielt sich dort sieben Male auf, davon waren 5 Kuren. Der Kaiser ließ in Plombières die Kirche, die Parkanlage und die Thermen errichten sowie die großen, vom Techniker Jutier durchgeführten unterirdischen Bauarbeiten unternehmen. Diese blühende Vergangenheit ist heutzutage durch die historischen Denkmäler in der Stadt mit den "1000 Balkonen" noch sehr zu spüren.

Im Winter ist die Zauberwelt des Weihnachtsmarkts an den 4 Wochenenden der Adventszeit zu erleben. Der traditionelle Weihnachtsmarkt zieht zahlreiche Besucher nach Plombières-les-Bains mit Musik, attraktiver Weihnachts-Beleuchtung und Dekoration.
Im Frühling findet die historische Öffnung der thermischen Jahreszeit statt, bei welchem die Segnung der Bäder in einem feinen Blumenmeer gefeiert wird. Ruaux lockt im Juni die Besucher mit dem „Schweinchen Fest“. Im Sommer ist des Theater auf der Strasse der Treffpunkt aller Trödler und Antiquitätenhändler, Künstler, Musiker, Maler und vielem mehr: Musik-Festtag im August, Ereignisse in Gärten in Terrassen, historische Besuche bei Nacht, Markt von lokalen Produkten. Das Schwimmbad, ist für Kinder im Sommer eine willkommene Erfrischung.
Suchen Sie Ruhe und Erholung, sollten Sie die Thermalbäder in Plombières-les-Bains nicht auslassen. Besichtigen Sie die Sitzreihen des Römischen Bades sowie das originale römische Schwitzbad. Beides wurde bei Ausgrabungen im 19.Jahrhundert erneut freigelegt. In authentischen römischen Bäder bietet das Wellness-Zentrum, einzigartig in Frankreich, Gesundheit, Erholung, Entspannung und Wohlgefühl für das ganze Jahr.
> Plombières-les-Bains
Die malerische Umgebung und die beruhigende Atmosphäre ziehen die Besucher in den Bann.
Wanderwege mit über hundert eingetragenen Sehenswürdigkeiten machen einen Spaziergang zu einem interessanten Ausflug. Die Aktivitäten bleiben jedem selbst überlassen. Hier können Sie ihren Aufenthalt ganz nach ihren Wünschen gestalten. Es gibt einiges zu entdecken.
Thermalbäder
Auszeit, Entspannen, dem Stress ganz fern sein! Genießen Sie etwas Wellness in den elsässischen Thermalbädern.
X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Breitenbach Brumath Cernay Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Heimsbrunn Hunawihr Kaysersberg Kintzheim Kruth La Petite Pierre Lapoutroie Lauterburg Lembach Lièpvre Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberbronn Oberhaslach Obernai Obersteinbach Orbey Ostwald Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wattwiller Wihr au Val Alsace Wihr-au-Val Wissembourg Zellenberg