Startseite zum Menü

Ulrichsburg im Elsass

Majestätisch thront die imposante Ruine der Ulrichsburg (fr. Château de Saint-Ulrich) in 500 Meter Höhe über dem Strengbachtal.

Die Burg ist mit ihrem massiven quadratischen Bergfried und dem Donjon ein beeindruckendes Beispiel für die militärische Baukunst des mittelalterlichen Elsass.
Zwischen den beiden Türmen, die auf Felsen errichtet wurden, befindet sich die Wohngebäude sowie eine Kapelle. Der Rittersaal aus dem 13. Jahrhundert ist noch relativ gut erhalten und ist mit reich verzierten Zwillingsfenstern im romanischen Stil ausgestattet. Innerhalb der Burg befinden sich zahlreiche Ornamente aus rotem Sandstein.

Der Bau der Burg begann im 11.Jahrhundert und wurde Ende des 13. Jahrhunderts erstmals beendet. Damals war die Burg Sitz des mächtigen Herren zu Rappoltstein und gehört damit zu den drei Roppoltsteiner Burgen im Gebiet um Ribeauvillé Hohrappoltstein, Girsberg und Ulrichsburg. Die, dem Heiligen Ulrich geweihte, Kapelle entstand erst später, im 15. Jahrhundert.
Einer Legende zufolge ereignete sich hier ein tragischer Unfall zwischen zwei Ribeaupierre Brüdern. Einer lebte in der Ulrichsburg, der andere auf der Burg Girsberg. Um gemeinsam zur Jagd zu gehen vereinbarte man sich am nächsten Morgen zu wecken, indem der zuerst erwachende Bruder dem anderen mit einem Pfeilschuss an den Fensterladen wecken sollte. Der Bruder auf der Ulrichsburg erwachte zuerst und schoss seinen Pfeil ab; just in dem Moment als der Pfeil das Fenster des anderen Bruders erreichte, öffnete dieser sein Fenster und starb durch der Pfeil des Bruder, der ihn mitten ins Herz traf.

Die Burg verwahrloste nach dem 30-Jährigen-Krieg, zählt aber zu den besterhaltensten Burgruinen des Elsass und kann jederzeit besichtigt werden.
Ribeauvillé
Das romantische Städtchen Ribeauvillé liegt an der Elsässer Weinstraße. Die pittoresken Fachwerkhäuser des Ortes werden von drei mächtigen Burgen überragt und sodass die geschichtliche und architektonische Vergangenheit Ribeauvillés nicht nur beim traditionellen Minnensängerfest allgegenwärtig scheint.
Hôtel Barrière Ribeauvillé

Hôtel Barrière Ribeauvillé****

Route Départementale 106 • 68150 Ribeauvillé • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen
La Tour Logis

La Tour Logis***

Rue de la Mairie 1 • 68150 Ribeauville • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen
La Grange du Couvent

La Grange du Couvent

2 Rue du Lutzelbach • 68150 Ribeauvillé • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen
Le Ménestrel

Le Ménestrel***

27, avenue du General de Gaulle • 68150 Ribeauvillé • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen
Au Lion

Au Lion**

6 Place De La Sinne • 68150 Ribeauville • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen
Hôtel du Mouton Logis

Hôtel du Mouton Logis

Place de la Sinne 5 • 68150 Ribeauville • Frankreich
Preise bei Buchungsanfrage
Mehr Informationen