Startseite zum Menü

Burg Haut-Andlau im Elsass

Die schöne Burgruine Haut-Andlau erhebt sich auf 451 Meter Höhe im elsässischen Département Bas-Rhin, ungefähr 1,5 km nördlich von Andlau. Im 13./14. Jahrhundert wurde die Burg mit ihren zwei charakteristischen Türmen auf dem granitartigen Felssporn erbaut und war bis 1806 bewohnt. Als Baumaterial diente der vor Ort gewonnene Granit aus den Vogesen.

Das zweistöckige Gebäude wurde im Osten durch einen steilen Bergabhang, das ein natürliches Hindernis darstellt, geschützt. Im Westen diente ein breiter und tiefer Graben, der in den Fels gehauen wurde als Verteidigungsstrategie.

Während der Revolution wurde Haut-Andlau als nationales Gut beschlagnahmt und darauffolgend als Steinbruch genutzt, denn zu jener Zeit hatten mittelalterliche Gebäude keinerlei Bedeutung und genossen nicht das Ansehen und die Bewunderung wie heute. Erst 1818 wurde die Ruine von Antoine-Henri von Andlau aufgekauft und vor weiterer Zerstörung bewahrt. Es folgten größere Reparaturen und grundlegende Restaurationen. 1926 wurde die Ruine schließlich als historisches Monument klassifiziert. Der Vogesenvereien kümmert sich nun um Erhalt und Nutzung.

Die Ruine, ein Wahrzeichen der Umgebung, gehört heute zu den bekanntesten Burgen im Elsass und stellt ein beliebtes Ausflugsziel dar, für alle die gerne einmal in die Vergangenheit abtauchen. Die Burgruine kann das ganze Jahr besichtigt werden. Es bietet sich zudem eine atemberaubende Sicht auf die Vogesen und die Oberrheinebene.



Andlau
Das beschauliche Dorf Andlau birgt nicht nur zahlreiche Fachwerkhäuser, sondern auch das Kloster Andlau und die beliebte Ruine des Schlosses „Hoch Andlau“.
X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Breitenbach Brumath Cernay Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Heimsbrunn Hunawihr Kaysersberg Kintzheim Kruth La Petite Pierre Lapoutroie Lauterburg Lembach Lièpvre Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberbronn Oberhaslach Obernai Obersteinbach Orbey Ostwald Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wattwiller Wihr au Val Alsace Wihr-au-Val Wissembourg Zellenberg