Startseite zum Menü

Sélestat im Elsass

Sélestat (dt.Schlettstadt) liegt zwischen Straßburg und Colmar. Das kleine Städtchen, das als Geburtsort des Weihnachsbaums gilt, ist nicht sehr touristisch geprägt. Der guterhaltene Ortskern mit seinen verwinkelten Gassen ist jedoch sehr schön. In der Renaissance blühte das ehemalige Fischerdorf zum Zentrum des Humanismus auf. 1000 Schüler aus ganz Europa studierten zu dieser Zeit im kleinen Sélestat. In der Humanistenbibliothek (frz. Bibliothèque Humaniste), die in der Kornhalle untergebracht ist, sind viele Werke der damaligen Zeit ausgestellt; darunter auch das älteste noch erhaltene Buch des Elsass.
Sehenswert sind die Stadtbefestigung mit Hexen- und Uhrenturm sowie die gotische Kirche St. Georg. Eine ganz besondere Atmosphäre umgibt Sélestat um die Weihnachtszeit, wenn Sélestat mit zahlreichen Weihnachsangeboten der erstmaligen Erwähnung des Weihnachtsbaumes im Jahre 1521 gedenkt.
> Sélestat im Elsass
Von der Stadtbefestigung sind noch der mächtige Uhrenturm (frz. Tour de l'horloge) und der Hexenturm (frz. Tour des Sorcières), in dem im 17. Jahrhundert der Hexerei beschuldigte Frauen eingekerkert wurden, erhalten.
Auch einen Besuch wert ist die gotische Kirche St. Georg, mit ihren modernen farbigen Glasfenstern sowie die spätromanische Kirche Sainte-Foy.
Zwischen dem Festungswall im Süden und dem Fluss Ill verbirgt sich die Sarkis-Installation "Le Rêve" (der Traum). Das Werk besteht aus 300, auf der Stadtmauer befestigen, Straßenschildern mit kurzen Sätzen über das Reisen, die Kunst und die Natur.
Hohkönigsburg - Château du Haut-Koenigsbourg
Das Château du Haut oder zu deutsch Hohkönigsburg liegt zwischen Strasbourg und Colmar. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert in Orschwiller erbaut und während des Dreißigjährigen Krieges in Brand gesetzt.
Bild: Sélestat Haut-Koenigsbourg Tourisme
Brotmuseum
Im Brotmuseum können Sie das Brot in all seinen Formen entdecken. Von der Brezel zum Kougelhopf, die alten Zeiten als Bäckermeister und die heutigen Zeiten, der Weg von der Weizenähre bis zu den ersten Mehlsorten, die Geschichte des Brotes ist sehr spanne
X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Hunawihr Kaysersberg Kintzheim La Petite Pierre Lauterburg Lembach Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberhaslach Obersteinbach Orbey Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wissembourg Zellenberg